Trainings

Trainings: Systematisches
Verkaufen B2B

Das Blended-Learning-Programm

Auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Entwicklungs- und Trainingsprogramm zur nachhaltigen Optimierung Ihrer vertrieblichen Effektivität.

Veranstaltung mit Motivation des Programms durch die Geschäftsleitung und ein Impulsvortrag zum B2B-Vertrieb. Einführung der individuellen Vorbereitung der Teilnehmer.

Eigenständige Beschäftigung der Teilnehmer beispielsweise mit dem Buch „B2B – or not to be? Der Weg zu Vertriebserfolg und profitablem Wachstum“ über einen Zeitraum von mehreren Wochen.

Typischerweise zwei- bis dreitägiges Vertriebstraining mit individueller Übungsmöglichkeit und Videofeedback. Einführung des Lernprogramms für die nachfolgende mehrmonatige Praxisphase mit E-Learning und Coaching.

Video-basierte Lernmodule zu den trainierten Vertriebsmethoden mit Aufgaben, Vertiefungsblättern und Leitfäden für Kundengespräche sowie Telefonate zum Download. Dadurch erhält der Teilnehmer in der Praxisphase in regelmäßigen Abständen einen Impuls zur weiteren Beschäftigung mit den Lehrinhalten.

Nachhalten der Bearbeitung der E-Learning-Module im persönlichen Gespräch mit dem Kursleiter online und Klärung individueller Fragen. Weiterentwicklung der Vertriebskompetenz durch Besprechung realer Vertriebssituationen und dabei Vertiefung der Lerninhalte.

Durchsprache von Praxisfällen mit Best-Practice-Sharing mit Videokonferenz. Beantwortung von Fragen aller Teilnehmer zu Verständnis und Anwendung der Vertriebsmethoden in einer gemeinsamen Veranstaltung online.

Präsenzveranstaltung zur Vertiefung der Methoden und Best-Practices. Typischerweise nach einem Zeitraum von sechs bis acht Monaten nach dem Präsenztraining zur nachhaltigen Vertiefung der Erfolgsmethoden.

AS² Seminare

Einzigartiges Trainingskonzept, welches den Vertriebsprozess von Kontaktaufnahme zum Zielkunden, über die Qualifikation von Geschäftsmöglichkeiten und Vertriebsstrategie bis hin zu Verhandlung und Geschäftsabschluss umfassend behandelt. 

Geschäfte werden zwischen Menschen gemacht. Die dazu notwendige Beziehungsbasis wird in unseren Trainings mit psychologischen Elementen und Erfolgspolung gefördert. In Verbindung mit einer klaren Systematik wird ein Erfolgsweg für den Vertriebsprozess aufgezeigt: Der Weg zu Organisationsmotivation und profitablem Wachstum. Denn Verkaufserfolg resultiert aus Integration von vertrieblicher Systematik und Beziehungsebene.  

AS² Trainings schaffen mehr Vertriebserfolg, Organisationsmotivation und profitables Wachstum.

Alle nachfolgend aufgeführten Trainings können auf Ihre firmenspezifischen Anforderungen angepasst und in Deutsch sowie Englisch angeboten werden. Bitte kontaktieren Sie uns.

  • Verständnis der vertrieblichen Erfolgsfaktoren durch Beleuchtung der wesentlichen vertrieblichen Aspekte wie beispielsweise Geschäftsziele mit Handlungsmotivation sowie Entscheidungsstrukturen des Kunden in Verbindung mit der Bedeutung der Beziehungsebene
  • Anwendungskompetenz in Bezug auf Beziehungsaufbau, geschäftliche Qualifikation und Vertriebsstrategie durch Einüben der vorgestellten Konzepte
  • Sicherheit in der Bearbeitung von Geschäftsmöglichkeiten durch klare Struktur und Handlungsanleitungen für die entscheidenden Phasen im Vertriebsprozess

  • Souveränität in der Kundensituation durch Kenntnis der wichtigsten psychologischen Basismechanismen und Erfolgspolung
  • „Überzeugungskraft auf der Basis fundierter Erfolgskonzepte
  • Best-Practice Beispiele aus erfolgreicher Vertriebskarriere

Unsere Seminare

AS² E-Learning B2B-Vertrieb

Hier geht’s direkt zum DEMO-Zugang:

Screenshot_Blink

Trainingsinhalte

  • Video-basiertes Online-Learning Programm in 30 Modulen
  • B2B-Vertriebsprozess von A (Aufmerksamkeit) bis Z (Zuschlag)
  • Praxiserprobte Erfolgsmethoden
  • 60 Szenen aus dem Vertriebsalltag von Stefan Heitkamp
    mit Analyse und Handlungsempfehlungen
  • 20 Leitfäden und Vertiefungsblätter zum Download
  • Übungen und Reflexion
  • Transfer in Ihre Praxis
  • Community für Ihre Fragen und Best-Practice-Sharing

Ziel:
Nachhaltige Verhaltensverbesserungen und Vertriebsergebnisse

Zielgruppe
Vertriebsverantwortliche im B2B-Vertrieb

Das E-Learning ist besonders wirkungsvoll als Bestandteil eines Blended-Learning-Programms.

DOWNLOAD Präsentation Blended Learning mit integrierten Video-Links.

AS² Training V2

Mit der Bestellung erkläre ich mich mit den Vertragsbedingungen unten auf dieser Seite einverstanden.

Trainingsinhalte

  • Eigene Einstellung als Erfolgsfaktor einsetzen
  • Die Wirkungsgesetze im Vertrieb
  • Telefonakquise
  • Geschäftsmöglichkeiten identifizieren und qualifizieren
  • Auftragswahrscheinlichkeit erhöhen
  • Einfluss- und Entscheidungsstrukturen des Kunden nutzen
  • Entscheidungsmächtige Unterstützung beim Kundenunternehmen aufbauen
  • Erfolgreich verhandeln und den Abschluss fördern

Ziel:
Erfolgreicher im B2B-Vertrieb durch Einüben vertrieblicher Systematik und Beziehungsorientierung

Zielgruppe
Vertriebsverantwortliche im B2B-Vertrieb

Kursdatum
Drei Zweitagesblöcke mit Praxisphasen  20. 21. März, 18. 19. April 2019 und 16. 17. Mai 2019

Veranstaltungsdauer
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort
Hotel am Rhein, Auf dem Rheinberg 2, 50389 Wesseling

AS² Training Telefonakquise

Mit der Bestellung erkläre ich mich mit den Vertragsbedingungen unten auf dieser Seite einverstanden.

Trainingsinhalte

  • Bedürfnisse des Menschen am anderen Ende der Leitung erkennen
  • Wertschätzend Vertriebsziele (z.B. Terminvereinbarung) erreichen
  • Telefonleitfaden individualisieren
  • Erfolgreiche Einwandbehandlung – im Gespräch bleiben
  • Durch gute Fragen Telefonat lenken
  • Abschlusssignale zügig umsetzen
  • Individuelle Übung mit Video-Feedback

Ziel:
Erfolgreiche telefonische Kontaktaufnahme mit Zielkunden – Telefonisch Vertriebsziele erreichen (z.B. Terminvereinbarung)

Zielgruppe
Vertriebsverantwortliche im B2B-Vertrieb

Kursdatum
Bitte kontaktieren Sie Aull Sales Success

Veranstaltungsdauer
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

AS² Training Systematisches Verkaufen

Mit der Bestellung erkläre ich mich mit den Vertragsbedingungen unten auf dieser Seite einverstanden.

Trainingsinhalte

  • Handlungsmotivationen des Kunden erkennen
  • Geschäftsmöglichkeiten identifizieren und qualifizieren
  • Erfolgversprechende Vertriebsstrategien anwenden
  • Auftragswahrscheinlichkeit erhöhen
  • Einfluss- und Entscheidungsstrukturen des Kunden nutzen
  • Entscheidungsmächtige Unterstützung beim Kundenunternehmen aufbauen
  • Erfolgreich verhandeln und den Abschluss fördern

Ziel:
Geschäftsmöglichkeiten systematisch identifizieren, qualifizieren und erfolgreich bis zum Abschluss bearbeiten

Zielgruppe
Vertriebsverantwortliche im B2B-Vertrieb

Kursdatum
Bitte kontaktieren Sie Aull Sales Success

Veranstaltungsdauer
zweitägig 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kundenmeinungen


Manfred Aull zeichnet ein immenser vertrieblicher Erfahrungsschatz aus gepaart mit der Fähigkeit, auf die Bedürfnisse der Zielgruppe in Trainingssituationen einzugehen. Sein wertvolles Feedback in wertschätzender Atmosphäre und positiver Grundstimmung während seiner Vertriebstrainings für 15 Mitarbeiter unserer Firma hat das Erarbeiten und Einüben der Schulungsinhalte entscheidend gefördert. Er arbeitet dabei mit kurzen prägnanten Theorieeinheiten, welche durch experimentieren in der Gruppe erlebbar gemacht werden. Konkrete Situationen werden in diesem Zusammenhang realitätsnah nachgestellt sowie fallweise mit Videofeedback rekapituliert und so in unsere tägliche Praxis transferierbar gemacht. Als eine wesentliche Erkenntnis zur Steigerung unseres Vertriebserfolgs haben wir die Fokussierung auf wesentliche vertriebliche Aspekte wie tatsächliche Geschäftsziele des Kunden und seinen Entscheidungsprozess als Erfolgsfaktoren bei der Akquise mitgenommen. Dazu erhielten wir von einem begeisternden Vertriebsprofi das nötige Rüstzeug bezüglich Fragetechnik und Verhalten vor, während und nach einem Kundenkontakt. Herr Aull hat unser vertriebliches Verständnis und Verhalten nachhaltig verbessert und so einen hervorragenden Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg geleistet.

Turadj Zarinfar , Gründer, Inhaber und Geschäftsführer Zarinfar GmbH

Manfred Aull führte für meine Firma Sommelier-Consult GmbH über gut zwei Jahre hinweg mehrere Vertriebstrainings und Einzelcoachings für 6 Mitarbeiter mit außerordentlich guten Resultaten durch. Im Ergebnis konnten wir unseren Umsatz in diesem Zeitraum aufgrund gestiegener vertrieblicher Professionalität und Effektivität mehr als verdoppeln und unsere Profitabilität deutlich steigern. Herr Aull hat in seinen Trainings mit präzise auf unsere Anforderungen zugeschnittenen vertrieblichen Leitfäden, z.B. Anfragenmanagement und stringenter Konzeption zur Bewertung und Bearbeitung resultierender Geschäftsmöglichkeiten gearbeitet. Damit haben wir effektive Werkzeuge erhalten, die uns in Verbindung mit den vermittelten und eingeübten professionellen vertrieblichen Verhalten deutlich erfolgreicher bei unserer Marktbearbeitung machen.

In den Trainings wurden folgende Themen fokussiert:

1. Professionelles Anfragenmanagement mit Struktur zur Dokumentation und Nachhalten von Geschäftsmöglichkeiten
2. Qualifizierung größerer Geschäftsmöglichkeiten mit Herausarbeiten von zwingenden Kaufmotiven, unserem spezifischen Mehrwert und dessen Rückbestätigung durch die Top-Entscheider beim Kunden
3. Kreative Generierung von Neugeschäft Abschlusstechnik mit Ja-Straße sowie Telefonverhalten mit Videofeedback

Christian Frens, Geschäftsführender Gesellschafter Sommelier Consult GmbH

In den englischsprachigen Trainings von Manfred Aull für uns standen kundenorientierte Kommunikation, Präsentation und professionelles vertriebliches Verhalten im Mittelpunkt. Dabei wurden die besondere Bedeutung von Beziehungsaufbau und zielgerichteter Kommunikation in der Qualifizierung und Bearbeitung von Geschäftsmöglichkeiten herausgearbeitet und eingeübt. Als Praktiker mit langjährig nachgewiesener, anspruchsvoller Vertriebs- und Managementverantwortung gibt Herr Aull sein Wissen und seine Erfahrung kompetent und mit Freude weiter. Dabei erzielt er höchste Zufriedenheit und Begeisterung. Er lebt! die Thematik Sales. Seine fachliche Kompetenz und Erfahrung in Bezug auf die Themen Präsentation und Vertrieb sind stupend. Im Zusammenwirken mit der persönlichen und fachlichen Autorität eines Mannes, der selbst täglich umsetzt, was er lehrt, ist Herr Aull auch für sehr erfahrene Teilnehmer ein vorbildliches »Role Model«.

Volker Dybbert, Inhaber und Geschäftsführer METEORTeam

Manfred Aull unterstützt uns in einer wichtigen Phase der Unternehmensentwicklung bei der Entwicklung unseres Vertriebskonzeptes und unserer gesamten vertrieblichen Vorgehensweise. In der Zusammenarbeit mit ihm hat sich unsere Marktbearbeitung mit Zuständigkeiten, Methoden und Kommunikationsachsen konkretisiert. Im Rahmen des Vertriebskonzeptes wurden effektive Werkzeuge zur Aufmerksamkeitsfokussierung der Verkäufer und zur Vertriebssteuerung eingeführt. Wir profitieren heute als Unternehmen maßgeblich von der Systematik und von den Vorgehensweisen, die uns Herr Aull vermittelt hat. Er ist ein Praktiker mit nachgewiesenen eigenen Erfolgen und kann seine Erfolgsmethoden sehr praxisnah, nachvollziehbar und anwendbar vermitteln. Besonders hervorheben möchte ich sein Werkzeug Zielkundenradar, welches im Kern unsere Markdefinition und einen Bearbeitungsplan mit Verantwortlichkeiten und Terminen enthält. Manfred Aull trägt dazu bei, unseren Vertrieb systematischer, effektiver und letztlich erfolgreicher zu betreiben.

Klaus Drösser, Geschäftsführender Gesellschafter H. Pepping


Vertragsbedingungen

  1. Wir verpflichten uns:
    Zu einem allen Teilnehmern/Teilnehmerinnen gegenüber praxisnahen, fördernden und motivierenden Trainingsstil. Die Teilnehmern/Teilnehmerinnen individuell und entsprechend ihren realistischen Möglichkeiten zu trainieren. Zu absoluter Diskretion gegenüber Dritten.
  2. Unsere Auftraggeber verpflichten sich:
    Uns Abmeldungen schriftlich mitzuteilen. Bei Abmeldungen bis 30 Tage vor Trainingsbeginn 50% des Honorars und bei noch kurzfristigeren Abmeldungen das volle Honorar zu zahlen. Keine Trainingsunterlagen oder Teile daraus ohne unsere schriftliche Einwilligung in irgendeiner Form zu reproduzieren.
  3. Im Übrigen vereinbaren wir:
    Dass Änderungen oder Ergänzungen des Vertragsinhaltes nur bei schriftlicher Bestätigung unsererseits wirksam sind. Dass für den Fall eventueller Streitigkeiten Köln als Gerichtsstand gilt.
  4. Wichtige Hinweise:
    Da der Erfolg eines Trainings nicht zuletzt durch den Synergieeffekt der Gruppe wesentlich beeinflusst wird, behalten wir uns das Recht vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl das Training nicht durchzuführen. Eine sinnvolle und effiziente Trainingsdurchführung ist nur möglich, wenn die Teilnehmer/Teilnehmerinnen alle Trainingstermine wahrnehmen. Es besteht kein Anspruch auf Ersatz eines versäumten Trainingstages.
  5. Rechnungsstellung:
    Die Rechnungsstellung erfolgt mit dem Versand der Vorbereitungsunterlagen ca. vier Wochen vor Trainingsbeginn.