B2B018 – Geschäfte abschließen – Nicht in der Angebotsfalle stecken bleiben

iTunes         RSS

 

B2B – or not to be? unter den TOP 4 Vertriebspodcasts in Deutschland laut Informationsportal für den Vertrieb.

 

Wie oft waren Sie in Ihren Akquisegesprächen an dem Punkt, wo der Zielkunde sagt: „Ja dann machen Sie doch mal ein Angebot? Ein Angebot sollten Sie aber im Idealfall erst machen, wenn Sie wissen, dass Sie den Auftrag mit besprochenen Leistungsbeschreibungen und Konditionen erhalten. Die Aufforderung ein Angebot zu machen ist manchmal sogar ein Rausschmeißer, mit dem Sie von einem Vertriebserfolg verdammt weit entfernt sind. Geben Sie sich damit nicht zufrieden. Bleiben Sie nicht in der Angebotsfalle stecken.Denn wenn Sie das einfach so akzeptieren, dann spielt der Zielkunde den Ball auf Ihre Seite. Sie sind im Zugzwang und er muss nichts tun. Sie wollten aber nicht mit der Möglichkeit einer Angebotsabgabe aus dem Gespräch gehen, sondern mit einer Beauftragung.

In diesem Podcast bringe ich Ihnen Beispiele, wie Sie aus Angebotsanforderungen Aufträge machen können.

Beitrag zur Psychologie des Geschäftsabschlusses mit Deal Beispielen jetzt kostenlos anfordern

Mit Ihrem Eintrag erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie jederzeit widerrufbar weitere Informationen erhalten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.